10 Punkte ASA-Systematik

Gemäss den Wegleitungen für die Erarbeitung und Genehmigung von überbetrieblichen ASA-Lösungen (Ziffer 4.2)


4.2.1. Sicherheitsziele

stehen am Anfang jeder Verbesserung


4.2.2 Organisation

regelt die Aufgaben und Kompetenzen


4.2.3 Ausbildung

befähigen zu richtigem Handeln


4.2.4 Sicherheitsregeln

setzen die Leitplanken


4.2.5 Gefährdungsermittlung / Risikobeurteilung

zeigt auf, wo es gefährlich werden kann


4.2.6 Massnahmenplanung und -realisierung

eliminiert oder reduziert die Gefahren


4.2.7 Notfallorganisation

hilft, den Schaden zu minimieren


4.2.8 Mitwirkung

heisst, die Betroffenen zu Beteiligten zu machen


4.2.9 Gesundheitsschutz

ist Voraussetzung für optimales Arbeiten


4.2.10 Kontrolle / Audit

überprüft, ob die gesetzten Ziele erreicht wurden